Achtung Statistik – 24.09.2013

Thema der Woche: Tatsächlich positiv?

Tatsächlich positiv?

 

Stellen Sie sich Folgendes vor: Bei einer Routineuntersuchung beim Arzt werden Sie gefragt, ob auch ein Test auf eine bestimmte Krankheit vorgenommen werden soll. Sie fragen den Arzt daraufhin, wie präzise der Test ist. Er antwortet Ihnen, dass – sofern die Krankheit tatsächlich vorliegt – der Test in 9 von 10 Fällen positiv anzeigt. Wenn die Krankheit aber nicht vorliegt, wird der Test nur in jedem zehnten Fall fälschlich ein positives Ergebnis anzeigen, also mit 90% korrekt ein negatives Ergebnis angeben. …-> weiterlesen

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Achtung Statistik, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.