Achtung Statistik – 30.05.2013

Thema der Woche: Justizirrtum

Justizirrtum

Justizirrtum

 

Häufig werden statische Aussagen fälschlicherweise als absolute Wahrheit interpretiert. Welch gravierende Folgen dies haben kann, zeigt das folgende Beispiel aus dem Bereich der Justiz. Anfang 1998 wurde die damals 33-Jährige Britin Sally Clark wegen Mordverdachts verhaftet. Zuvor waren ihre zwei neugeborenen Söhne jeweils kurz nach der Geburt verstorben. Nach den Gutachten der Gerichtsmediziner blieb unklar, ob es sich um natürliche Tode der Kinder oder um Fremdeinwirkung handelte. …
-> weiterlesen

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Achtung Statistik, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.